Nachhaltige Kindergeschenke: Machen lange Spass und schaden niemanden

Geschenkartikel, Geschenkideen

Wir müssen ehrlich sein: Wir alle freuen uns darüber, wenn wir ein Geschenk kriegen. Die Ungewissheit, was sich unter dem Geschenkpapier wohl verbergen mag, beschert einem Kribbeln in der Magengrube.

Besonders präsent und ausgeprägt ist dieses Gefühl bei Kindern. Denn Kinder lieben Geschenke. Sie zählen die Tage und Stunden bis zu ihrem Geburtstag. Am Abend vor Weihnachten können sie kaum schlafen (so ging es mir jedenfalls immer), so sehr freuen sie sich darauf, die Geschenke auszupacken. Und auch die Eltern, Grosseltern, Tanten, Onkels, Cousins und Cousinen lieben es, die Kleinen zu beschenken. Für die Kinder soll es dabei nur das Beste vom Besten sein. Nur gibt es unbeschreiblich viele Geschenkideen und unzählige Kinderwüsche. Wie entscheidet man sich da bloss?

Wo und mit welchen Materialien werden die Spielzeuge produziert?

Eines vorweg: Ich bin keine Mutter. In Anbetracht meiner jungen Jahre (ich bin 23 Jahre alt) werde ich das wohl auch noch nicht so bald sein. Doch wenn ich mich an meine Spielzeuge zurück erinnere, die ich geschenkt bekommen habe, weiss ich, dass sie stets von guter Qualität waren. Der Playmobil-Reitstall hielt ewig und konnte vor einigen Jahren verkauft werden, und auch der Verkaufsladen aus Holz mit dem meine kleine Schwester und ich erste Rechenversuche gemacht haben, hielt jeder kleinen Zankerei stand.

Doch immer wieder kriegt man zu hören, dass im Handel auch viel billig produziertes Spielzeug in schlechter Qualität erhältlich ist. Woher das Produkt kommt, lässt sich nicht identifizieren, und ob in manchen Produkten Giftstoffe drin sind – lässt sich auch nicht so leicht ausschliessen. Oh, und dass billig produzierte Ware oftmals aus reichlich Plastik besteht, kann man sich denken. In meinem letzten Blogbeitrag habe ich darüber geschrieben, wie wichtig es ist, dass wir nachhaltig schenken – unserer Umwelt zuliebe. Und umweltschonende Geschenke, die ökologische Ansprüche erfüllen, die gibt es auch für die Kleinsten.

nachhaltig schenken

So geht nachhaltig schenken

Laut Duden bedeutet Nachhaltigkeit eine längere Zeit anhaltende Wirkung. Des Weiteren geht es um das Prinzip, dass nicht mehr verbraucht werden darf, als jeweils nachwachsen, sich regenerieren, oder künftig wieder bereitgestellt werden kann. Wenn du folglich also nachhaltig schenken willst, dann kannst du dich beispielsweise für Geschenke entscheiden, die aus natürlichen Materialien wie Holz fair produziert wurden. Produkte aus Holz sind meistens teuer, dafür qualitativ umso hochwertiger.

Nachhaltige Geschenke heisst aber auch, dass man sich für Geschenke entscheidet, an denen die Kinder lange Zeit Freude am Spielen haben. Wenn das Spielzeug hochwertig ist, dann wird es höchstwahrscheinlich eine lange Lebensdauer aufweisen und kann dann sogar von Kind zu Kind weitergeschenkt werden. Weiterreichen, statt wegwerfen und neu schenken – auch das ist nachhaltig. Und wie schon erwähnt, soll es für die Kinder ja nur das Beste sein. Wie toll ist das also, wenn mit einem umweltschonenden Geschenk nicht nur das Kind glücklich ist, sondern auch die Umwelt?

Um diesen Beitrag abzurunden, habe ich dir nachfolgend schöne Geschenkideen für Kinder aus unserem Geschenkshop zusammengetragen, die ökologisch aus natürlichen Materialien produziert wurden und das Plastikproblem unserer Erde nicht zusätzlich strapazieren. Unsere Auswahl an nachhaltigen Kindergeschenken respektiert die Umwelt und sorgt aber auch garantiert für leuchtende Augen. Wir hoffen, dass wir dich mit viel Inspiration versorgen können.

1. Ziehtier Kuh aus Holz

Ziehtier Kuh, nachhaltig

CHF 39.90

Kinder lieben Tiere: Mit einer Gravur wird diese Kuh zum persönlichen Begleiter der Kleinen. Hier erfährst du mehr zu diesem qualitativ hochwertigen Holzprodukt.

2. Puppenhaus aus Holz

Puppenhaus aus Holz, nachhaltig

CHF 69.90

Dieses Puppenhaus ist ein echtes Traumhaus mit Pool, Garten, Windrad und sogar Solarzellen (das Haus der Zukunft?). Mit 16 verschiedenen Möbelstücken und zwei Puppen können die Kinder immer wieder neue Spielabenteuer kreieren. Hier geht’s zum Holz-Puppenhaus.

3. Kindergeschirr-Set „Seestern“ aus Bambusfaser

Kindergeschirr aus Bambus, nachhaltig

CHF 34.90

Ich als Meeresliebhaberin bin totaler Fan dieses Geschirrs: Das farbenfrohe Set ist ganz ohne Plastik – dafür aus Bambusfasern, die biologisch komplett abbaubar sind. Wer bei den Kleinen für mehr Spass am Tisch sorgen möchte, geht hier lang.

4. Grill-Set aus Holz

Grillset aus Holz, nachhaltig

CHF 24.90

Für die Grillmeister von Morgen: Ein Grill-Set in Miniaturform komplett aus Holz findest du hier. P.S Wenn ich so einen Grill als Mini-Me gehabt hätte, wäre mein Feeling fürs Grillieren bestimmt besser…

5. Personalisierbare Holzwürfel für Babys

Holzwuerfel personalisierbar, nachhaltig

CHF 79.90

Die Holzwürfel punkten nicht nur mit der persönlichen Gravur, sondern auch mit qualitativ hochwertigem Material. Die Würfel sind unbehandelt, frei von Schadstoffen und echt schön. Dieses umweltfreundliche Geschenk findest du hier.

6. Kinderteller „Elefant“ aus Bambus

Teller aus Bambus, nachhaltig

CHF 29.90

Mit diesem nachhaltigen Kinderteller aus Bambus macht man nicht nur die Kinder beim Essen glücklich, sondern auch die Umwelt. Tschüss Plastik! Hier kann der Teller bestellt werden.

7. Kinderküche aus Holz

Kinderkueche aus Holz, nachhaltig

CHF 89.90

Wie gern eifern die Kinder doch ihren Müttern nach und möchten genauso den Kochlöffel schwingen… Mit dieser schönen Kinderküche aus hochwertigem Holz haben die Kleinen ihr ganz eigenes Reich zum Kochen. Hier geht’s zur Kinderküche.

Chiara

Chiara

Buchstaben sind Chiaras Stärke, weshalb sie für das Texten unserer Produktbeschreibungen zuständig ist und unsere Blogbeiträge verfasst. Jongliert sie mal nicht mit Wörtern, powert sie sich beim Sport aus oder trifft Freunde in Coffeeshops. 

© 2020 geschenkparadies.ch | Impressum | Datenschutz